Wir l[i]eben Datenbanken

Produkte

Werkzeugkasten für High-End-ETL-Anforderungen

Das Zusammenführen und Vereinheitlichen von Daten aus unterschiedlichen Quellen in ein Zielsystem ist eine Herausforderung, der sich Unternehmen immer wieder  stellen müssen. Wünschenswert hierfür ist ein flexible Lösung, die nicht „hart-codiert“ ist, sondern sich an beliebige Quellsysteme anpasst. Eine solche Lösung hat Infolytics mit InfoStar entwickelt.

InfoStar ist ein Code- und Textgenerierungswerkzeug mit generativem Ansatz. Das bedeutet: überall, wo aus zahlreichen Quellen Daten zusammengeführt und vereinheitlicht werden sollen, bietet InfoStar die Möglichkeit, aufgrund von Templates und der Beschreibung der Daten beziehungs­weise Schnittstellen eine vollautomatische Datenversorgung zu generieren.

InfoStar wird erfolgreich als ETL-Werkzeug für die Einrichtung und Versorgung von Data-Warehouses eingesetzt.

InfoStar passt als Anwendung:
  • InfoStar bietet eine ETL-Eingangsschicht für Data-Warehouses
  • nach einmaliger Maßschneiderung läßt sich eine Konfektionierung leicht umsetzen
  • die Übertragbarkeit von Lösungen ist aufgrund des adaptiven und generativen Ansatzes gewährleistet
Infostar passt in die Zielumgebung, denn Infostar ist
  • plattformunabhängig
  • ressourcenschonend
  • optimiert für die führenden RDBMS (SQL)
  • universell bezogen auf Sprachen, Betriebsysteme und Datenbanken
Infostar passt ins Budget:
  • nicht nur finanziell, sondern auch zeitlich:
  • es besteht nur geringer Schulungsaufwand
  • die schnelle Entwicklung eigener Verfahren ist einfach umzusetzen

Der generative Ansatz von InfoStar macht es zu einem adaptiven Werkzeug. Ein ausführliche Beschreibung finden Sie in unserer InfoStar-Broschüre.