Wir l[i]eben Datenbanken

Blog & News

06 Nov 2014

Computerwoche berichtet über DBMS-Studie

Unter der Überschrift „Die Datenbank als Rückgrat“ berichtete die COMPUTERWOCHE kürzlich über eine OLTP-DBMS-Studie im Mid-Market-Bereich. Durchgeführt wurde die Untersuchung von dem unabhängigen Research- und Consulting-Unternehmen Research In Action, das dazu weltweit 740 IT-Verantwortliche befragte. Das Ergebnis der Evaluation wird in Gestalt einer Vendor Selection Matrix zusammengefasst, die durch die beiden übergreifenden Bewertungsdimensionen „Business Case“ und „Operation“ gebildet wird. Von den zehn untersuchten Produkten schaffte SAP MaxDB den Sprung aufs Treppchen und belegt Platz 3 hinter Microsoft SQL Server und Progress. Damit liegt MaxDB im Ranking vor IBM Informix und Oracle MySQL.

Zum COMPUTERWOCHE-Artikel


« Vorheriger Artikel Nächster Artikel »